Aufarbeitung

ks_seminar_blogBei der Geburt meines ersten Kindes hatte ich einen Kaiserschnitt und war deswegen total frustriert.
Ich fühlte mich nicht als richtige Frau und Mutter; mir fehlte das Geburtserlebnis, obwohl ich während der OP bei Bewusstsein gewesen war; ich hatte zu wenig Milch…

In dem Seminar zur Verarbeitung von traumatischen Schwangerschafts- und Geburtserlebnissen konnte ich all diesen Frust aufarbeiten und deutlich entspannter dem Ende meiner zweiten Schwangerschaft entgegen gehen. Die Panik vor einem erneuten Kaiserschnitt war deutlich geringer. Und tatsächlich: Es wurde eine normale Geburt.

Ich danke dir, Andrea.
Nadine