• Geburtsbericht

    Jurek

    Unser erstes Kind wurde vor knapp drei Jahren bei uns zu Hause geboren, mit einer anderen Hebamme. Eine schnelle Geburt, bei der wir die meiste Zeit ohne Hebamme waren, und die ich als sehr heftig und schmerzhaft in Erinnerung habe. Ich hatte auch während dieser Geburt keine Angst und hab auch nicht gedacht, dass ich das nicht schaffen würde. Aber nun vor der zweiten war mir doch sehr unwohl, weil ich diesmal wusste, was da auf mich zukommen kann. Daher war meine zentrale Frage, mit der ich in den Geburtsvorbereitungskurs ging: Kann ich die Geburt bzw. deren Umstände so beeinflussen, dass es leichter und nicht so mega-krass wird? Ich hatte…